Fortschritte der seelischen Entwicklung / Botschaft aus der geistigen Welt vom 06. Februar 2020



Geliebte Seele,


ich freue mich sehr, dass du mich bittest zu dir zu kommen und dir eine Nachricht mitzuteilen. Es ist so wichtig, diese Worte weiterzugeben und es ist so wichtig, dass so viele Menschen wie nur möglich auf der gesamten Welt mit uns arbeiten. Denkt bitte nicht das ihr stört, denn das tut ihr definitiv nicht! Wir freuen uns über jeden Kontakt, den wir zu euch erfahren dürfen. Wir schauen voller Vorfreude auf die Erde und freuen uns sehr, euch zu sehen. Wie ihr immer mehr aufblüht und euch und auch uns immer mehr vertraut. Wir freuen uns über eure Arbeit! Es ist die Zeit gekommen und ihr dürft euch freuen, den Wandel der jetzt beginnt mitzuerleben. Es ist eine ganz besondere Zeit, die ihr, liebe Seelen, euch ausgesucht habt. Ihr wolltet in dieser Inkarnation diesen Wandel erleben. Es gab immer wieder in der Geschichte eurer Menschheit Situationen, die passiert sind und in die ihr euch freiwillig „inkarniert“ habt um aus gewissen Situationen zu lernen und eure Empathie zu stärken. Alles, was ihr erlebt habt, hat dazu beigetragen, dass ihr jetzt seid wie ihr seid.


Die aktuelle Energiewelle, ermöglicht vielen Seelen noch einen Schritt weiterzugehen. Noch einen Schritt in die Richtung des Vertrauens und noch einen Schritt näher an die eigene Seele. In den letzten Tagen und Wochen wurde die Energie auf der Erde angehoben und das führte dazu, dass viele Seelen einen großen Schritt in ihrer Entwicklung gemacht haben. Diese Entwicklung ist sehr wichtig für euch. Denn wir brauchen euch. Als Menschen die mehr Licht auf diesen Planeten bringen. Als Menschen die heilerisch tätig sind und als Menschen die ihre eigene Wahrheit leben und damit ein Vorbild für andere Seelen sind. Diese Ereignisse werden alles auf diesem Planeten verändern.


Macht euch keine Sorgen, wenn ihr derzeit sehr erschöpft seid. Es kann auch sein, dass eure Abwehrkräfte derzeit angeschlagen sind und ihr krank seid. Auch dies gehört zum Wandlungsprozess und ist sehr wichtig. Wir arbeiten Tag und Nacht an eurem Energiefeld. Auch in der Nacht sind eure Seelen schwer beschäftigt und ihr nehmt dies als „unruhige“ oder „wilde“ Träume hin. Auch wenn es euch nicht bewusst ist, arbeitet euer System vermehrt in der Nacht und es kann sein, dass ihr das Gefühl habt, nicht genug zu schlafen und „gerädert“ zu sein. Auch Träume aus vergangenen Leben kommen oft hoch und sind kleine Indizien auf Themen, die ihr noch verarbeiten dürft. Da der Schleier immer dünner wird, ist es euch möglich, problemlos auf diese Informationen zuzugreifen. Derzeit ist eine sehr gute Zeit um alte karmische Themen zu bearbeiten. Wir freuen uns, wenn ihr diese Chance nutzt.


Wir sind immer an eurer Seite!


St. Germain

Empfangen am 06.02.2020


537 Ansichten