• Kamila

Botschaft aus der geistigen Welt zum 10. Portaltag / 04.11.2019



Ich begrüße dich zu unserem letzten Portaltag du wunderschöne Seele,


es ist endlich so weit, wir freuen uns, dass wir mit dir geliebte Seele in den letzten Portaltag gehen dürfen. Die letzten Tage waren sehr besonders und sehr transformierend. Wir freuen uns so sehr und sind so zutiefst dankbar, dass ihr wundervollen offenen Seelen diese Tage so intensiv mit uns erlebt habt. Jeder einzelne Tag war sehr verändernd für jeden einzelnen von euch. Viele von euch haben intensiv an sich gearbeitet und es hat sehr viel gebracht. Jeder einzelne strahlt jetzt noch heller und es durfte endlich sehr viel Altes diese Welt verlassen.


Durch diese Tage durfte sehr viel Schuld und schlechte Energie gehen. Vor allem Schuld aus früheren Leben durfte aus vielen eurer Köpfe verschwinden. Sehr viele Implantate haben euch verlassen und Flüche und selbst auferlegte Blockaden aus früheren Leben, durften ebenfalls gehen. Durch diese transformierenden Tage, ist es endlich an der Zeit sich zu erinnern. Sich zu erinnern, wer du bist, was du in deinen früheren und sehr alten Leben gemacht hast. An die positiven und negativen Dinge. Wir unterstützen euch schon so lange dabei aber in diesem Jahr, ist es am intensivsten.


Wir gehen immer weiter in die Richtung, wo der Schleier des Vergessens sich lüftet. Viele von euch erinnern sich vermehrt an frühere Leben. Auch in euren Träumen, passiert es häufig, dass euch dort etwas gezeigt wird. Ihr habt im Moment, so leichten Zugang zu eurem wahren Kern. Es ist immer noch die beste Zeit, an sich zu arbeiten. Bitte sei bereit dazu. Falls du Angst hast oder dir zu unsicher bist, schließe dich den Lichtarbeitern an, die es schon können. Es ist der erste Schritt und du wirst dadurch sehr schnell Lernen, selber voranzukommen. Schließt euch zusammen und lasst eurer Licht noch mehr strahlen. Wir freuen uns täglich über eure Fortschritte.


Erzengel Chamuel


Empfangen am 04.11.2019

188 Ansichten